Sonntag, 18. Juni 2017

Aktion ~ Gänseblümchen #3

Hallo zusammen,

schon lang verfolge ich diese Aktion bei Laberladen und jede (!) Woche denke ich mir, dass ich nächste Woche endlich mal teilnehmen werde. Diesmal ist es wieder soweit, auch wenn ich lange überlegt habe. Aber gerade wenn es einem nicht so gut geht, sollte man sich ja auf die guten Dinge konzentrieren. Nur fiel mir das diesmal besonders schwer. Es geht im Grunde genommen darum, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Was ist dir in der letzten Woche schönes passiert? Was hat dich glücklich gemacht? Was hat dich aufgemuntert? Was hat dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Letzten Sonntag musste ich leider wieder zurück nach BA. Das Studium rief wieder. Aber ich hatte keine Probleme mit der Bahn, oder besser gesagt, ich kam planmässig an. Probleme gab es trotzdem. Mein Zug in Köln hatte Verspätung, sodass man uns am Zielbahnhof Frankfurt sagte, der ICE könne nicht mehr erreicht werden. Wer schonmal in FFM war weiß, dass es sich um einen Kopfbahnhof handelt. Der Weg ist also weit. Ich bin nicht gerannt, denn der Zug war ja weg. Als ich dann am Ende des Bahnsteigs war, seh ich plötzlich einen ICE an meinem Gleis stehen. Hab dann also die Beine in die Hand genommen und konnte in letzter Sekunde in den ICE hechten. 

Ich habe mir gestern drei Bücher gegönnt (und ja, es waren drei neue Hardcover - aber keine für 25€) und freue mich ganz arg drüber. Ich mag Hardcover eigentlich nicht so gern und sie sind mir auch meist viel zu teuer und verdient hab ich sie nach der blöden Woche auch nicht, aber ich freue mich wie gesagt sehr drüber und daher ist das okay :)

Heute ist das Wetter wieder sehr schön, weshalb ich meine Zeit lesend im Rosengarten verbracht habe. Ich liebe diesen Ort sehr und bisher habe ich auch noch immer einen Platz auf einer Bank ergattern können, trotz Touristen. Hier seht ihr ein paar Eindrücke: 
Ich hoffe, die Qualität ist einigermaßen. Im Uploadbereich sind die Bilder sehr unscharf.


Der Rosengarten aus Sicht meines Sitzplatzes


Kletterrosen an der Außenwand

Kletterrosen an der Außenwand

Rote Holstein



Peacekeeper in Nahaufnahme

Goldmarie

Das sind weiße Rosen, die auf meinem Handy nicht so arg überbelichtet sind. Sorry.



Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    ich freue mich, dass du auch an den Gänseblümchen teilnimmst. Finde es schön, wenn wir uns immer weiter ausbreiten. Der Rosengarten erinnert mich an die Rosen meines Opas. Das war bis er nicht mehr konnte sein Hobby. Wir hatten sogar einen Durchgang, der mit Rosen umrankt war. Richtig schön!
    Viele Grüße von Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annie,

      das ist eine schöne Erinnerung an deinen Opa.
      Ich hatte früher ein Kaninchen und das lief immer frei durch den ganzen Garten. Sein Lieblingsplatz war unter den Rosen meiner Mutter. Da hat es sich eine Kuhle gebuddelt und da die heißen Sommertage verbracht :D

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    wow, in dem Rosengarten lässt es sich bestimmt richtig toll lesen :)
    Ich mache es mir meist auf meinem Balkon mit einem Buch bequem.
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man sich nicht dran stört, dass man manchmal von Touristen angesprochen wird, ist das wirklich schön da zu lesen. Aber auch nichts für Dauer, weil die Bänke recht niedrige Lehnen haben :D
      Leider habe ich keinen Balkon mehr. Den vermisse ich total :(

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".