Freitag, 31. Oktober 2014

Sammelsurium zum Monatswechsel

Hallo liebe Leser,

schon wieder ist ein Monat vorbei (das sag ich glaub ich jeden Monat) und was soll ich sagen: Projekt SUB-Abbau ist grandios gescheitert, meinen heimlichen Vorsatz keine Bücher zu kaufen... schweigen wir drüber. Ich präsentiere euch später demütig meine Neuzugänge. Wie sagte doch die liebe Lyrica sinngemäß: Wenn die Hemmschwelle einmal überwunden ist, dann ist es auch egal. Oder so ähnlich ;) Ansonsten wird der letzte Teil so lang, keine Ahnung was wieder mit mir los ist.

Was habe ich gelesen?
(für diese Liste übernehme ich keine Garantie, mein Kalender in dem ich so etwas eintrage, ist in der WG. Aber ich bin nicht da. Eventuell erfolgt dann Sonntag eine Korrektur)
Der Tag der roten Nasen (Mikko Rimminen)
Goldstück (Anne Hertz)
Endgame - Die Auserwählten (James Frey)
Nie genug (Melanie Hinz)
Saeculum (Ursula Poznanski)
Der Ball ist runt (Christian Eichner)
Blutfeuer (Helmut Vorndran)
Anna Karenina (Leo Tolstoi) - begonnen
Der Rosie-Effekt (Graeme Simsion) - begonnen

Positiv überrascht hat mich Saeculum, was ich glaub ich oft genug zum Ausdruck gebracht habe. Auch Nie genug hat mir sehr gut gefallen, weil ich mich so wunderbar mit Emma identifizieren konnte.
Der Tag der roten Nasen war eine total Katastrophe und mitunter das langweiligste Buch was ich je gelesen habe. Von Endgame war ich enttäuscht, ebenso von Blutfeuer.

Was ist diesen Monat in mein Regal gezogen?
Zu viel! 

Ich habe wegen des Fachbuchs unten meine erste Medimops-Bestellung getätigt, und musste natürlich unbedingt die Versandkosten sparen.
Herausgekommen sind zwei Mal Makroökonomie (für meine Freundin und mich) für zusammen unter 16€. Die neue Auflage kostet allein 50€. Wahnsinn, oder? Außerdem die DVD Vermessung der Welt, wozu ich noch einen Vergleich zum Buch veröffentlichen werde und Perfect Chemistry, welches ich schon lange lesen wollte und jetzt aus Versehen auf Englisch bestellt habe :D
Die anderen Bücher die ihr seht, stammen aus Nellys Buchverkauf und eigentlich wollte ich ja gar nicht gucken, aber nun ja... Es ist dann zum einen Numbers geworden, was schon länger auf meiner Wunschliste steht. Auch Wir beide. Irgenwann stand auf der Wunschliste, aber noch nicht so lang. Ich finde die Idee irgenwie nett. Für immer viellecht kenne ich schon, aber da es das einzige Buch ist, was ich von Cecelia Ahern kenne, aber nicht in meinem Regal habe und es für mich das beste ihrer Bücher ist, musste es dann auch mit. Wenn man schon mal dabei ist....

Dann habe ich mir direkt am Verkaufstag Endgame gekauft, was normalerweise überhaupt nicht meine Art ist (und ich war sogar zwei Tage zu früh im Laden, weil ich mich mit dem Datum vertan habe). Gelesen ist es schon und es ist durchwachsen...
Außerdem hat mich auf lovelybooks jemand angeschrieben, weil sie ein Buch von meiner Wunschliste angibt. Bisher habe ich solche Angebote immer abgelehnt, aber unter dem Gesichtspunkt der Hemmschwelle und überhaupt, habe ich dann zugesagt. In den nächsten Tagen wird mich dann Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk erreichen. Auf dieses Buch bin ich wirklich gespannt, weil ich schon öfter davor gestanden habe, aber es dann doch nie mitgenommen habe.


Im Real gab es Der Medicus als Mängelexemplar, da mir so etwas nichts ausmacht, habe ich mir das Buch gekauft, weil ich den Film super schön finde. Pandablues soll ja sehr gut sein und da es das als kostenloses ebook bei Thalia und Co. gab...
Mein allerliebstes Lieblingsbuch ist das Rosie-Projekt, welches nun seinen Nachfolger in Der Rosie-Effekt findet. Ich habe das Buch in der Leserunde bei lovelybooks gefunden und fange jetzt endlich an zu lesen! 
Blutfeuer ist ein Frankenkrimi (wo ich ja studiere) und das ich mir für ein Praktikumsgespräch gekauft habe. Ich war etwas enttäuscht, da mir die anderen Bücher des Autors sehr gut gefallen haben, dieses ist etwas überzogen.

Was gibt es positiv zu vermelden?
Ich habe ein aus meiner Sicht gutes Vorstellungsgespräch beim Emons-Verlag gehabt, allerdings werde ich mein Praktikum dort nicht machen, sondern beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Außerdem bin ich diesen Monat sehr viel mit der Bahn gefahren, eine Fahrt davon hat drei Stunden länger gedauert als geplant, alle anderen Fahrten waren pünktlich. Ist das nichts?
Für ein Referat (siehe unten), bei welchem ich Sorgen hatte, habe ich ausschließlich positive Kritik bekommen. Das macht wirklich Freude! Unter anderem hat man mir gesagt, meine Stimme hätte eine schöne Klangfarbe... Meine Tante hat eh schon öfter gesagt ich soll Nachrichtensprecherin werden.

Was war nicht so schön?
Von der Kommilitonin mit einem Referat sitzen gelassen werden, welches eigentlich schon fertig war und nur noch bezüglich des Feedbacks der Dozentin bearbeitet werden musste. Danke schön!
Das Wetter gefällt mir momentan noch nicht so, ein wenig trauer ich noch dem Sommer hinterher. Prinzipiell kann ich aber jeder Jahreszeit etwas abgewinnen, ich brauche dazu nur Zeit ;)

Welche Fragen habe ich mir gestellt?
Von "Das kann jetzt nicht wahr sein, oder?" über "Ist das euer ernst?" bis hin zu "Och ne, bitte nicht?!?!" habe ich diese Fragen in allen möglichen Varianten vorwärts und rückwärts gedacht. Irgendwann ist auch mal gut gewesen... Habt ihr auch manchmal Tage wo man einfach denkt: "Lasst mich doch alle mit dem Scheiß in Ruhe?"

Und sonst so?
Werde der Deutschen Bahn vorschlagen, ihre Disponenten von der Post ausbilden zu lassen. Am anderen Ende von Deutschland können meine Eltern kurz vor Schluss ein Paket (wohlgemerkt kein popeliger Bief) aufgeben und am nächsten Morgen ist es zum Frühstück bei mir. Wenn ich aber morgens nach dem Frühstück von meinen Eltern mit der Bahn aufbreche, bin ich abends um acht immer noch nicht dort, wo mein Paket über Nacht ist.




Dieser Abstand soll in etwa meine Sprachlosigkeit demonstrieren, als mich die liebe Anne überrascht hat. Wir haben uns im Vorfeld der Frankfurter Messe über das Ereignis schriftlich unterhalten und ich war sehr traurig, dass mir die vielen Leseproben und der ganze Krimskrams durch die Lappen gehen (ich bin echt nicht so gierig wie das grad klingt). Und was macht Anne? Schickt mir einfach eine Buchmesse-Goddie-Bag und findet dann noch so liebe Worte für mich. Ich fühle mich geehrt! Nochmal von Herzen Danke! Wer Annes Blog noch nicht kennt, der sollte mal schnell vorbei schauen, neben Buchthemen für den geistigen Genuss, finden sich dort auch tolle Zeichnungen für den Augenschmaus :)

Miiiiiiies, jetzt hab ich vergessen was ich schreiben wollte. Wenn ich nicht alles gleich notiere. Argh, ich hatte das erste Wort geschrieben und danach war der Gedanke weg. Schlimm!
Jedenfalls habe ich diesen Monat ja auch eine Leserunde mit Janine begonnen, was mir wirklich viel Spaß macht. Es ist sehr toll, mit dir nicht nur über Anna Karenina zu quatschen.
Überhaupt bin ich diesen Monat sehr froh zu bloggen, da ich mich mit vielen netten Menschen unterhalten habe und ich hoffe sehr, dass es so weiter geht!

Mein Postfach quillt über, weil ich noch so viele tolle Blog-Beiträge kommentieren möchte. Leider komme ich momentan nicht dazu. Ich speicher aber alle Mails und werd das dann nach und nach aufholen. Es ist doch aber auch schön, zu einem alten Post einen Überraschungskommentar zu bekommen, oder? Übrigens, kommt ihr auch so schlecht mit den neuen Captcha-Codes zu Recht? Die waren doch vorher anders, oder? Ich gebe die so oft falsch ein, weil ich die einfach nicht lesen kann. Furchtbar.

Foto des Monats
Gesammelte Urlaubsmitbringsel einer Freundin, die sie immer vergessen hat mir zu geben
Ein Blümchen, das einfach so an einer Mauer in unserem Garten wächst
Wie oft man in der Uni hört, man sei nicht mehr in der Schule. Aber Namensschildchen basteln... 
Allein für die Campus-Tüte lohnt sich das studieren ;)
Leserunde mit Janine ♥
Während alle anderen auf der Frankfurter Buchmesse waren, hab ich es mir mit einigen Büchern gemütlich gemacht und Spaß mit den Menschen von 100% Lesen gehabt :)

Kommentare:

  1. Deine Monatsrückblicke sind einfach super! Ich freu mich da schon jedes Mal drauf, weil du immer nett über dich und das Leben, das Bloggen und die Bücher plauderst, das macht echt viel Spaß zu lesen! :)

    Ohja, die Campus Tüten :D und plötzlich rennen alle mit dem Red Bull und den Pizza.de Stiften rum :D ich find die auch super. Wobei es mich stört, dass wir neuerdings immer Jungs- und Mädchentüten hatten. Die Jungs hatten dann Prospekte zu Safer Sex drin und die Mädels Kondome. Also wenn man das dann nicht weiß....

    Mit Referaten sitzen gelassen zu werden ist ätzend. Aber ich kann davon auch ein Lied singen. Bei mir lief praktisch jedes Referat so ab. Bin froh, dass ich das vorerst hinter mir habe.

    Mein SuB-Abbau lief trotz meines Projekts diesen Monat auch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe... aber hey. Wir schaffen das noch irgendwann :D

    Liebe Grüße,
    Lyrica

    PS: Die Figuren sind total niedlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lyrica,

      das ist lieb das du das sagst, das freut mich total. :)

      Kugelschreiber gibt es bei uns NIE (außer diesmal), das wäre ja mal sinnvoll. Den Energy-Drink verschenke ich immer, ich hasse dieses Zeug! Wenn es nach mir ginge, wäre das verboten. Letztes Semester war natürlich mal Cola drin und wer bekommt keine Tüte? Ich.
      Neuerdings? Bei uns gab es die schon immer. :D Ne, Verhütungsinfos gab es bei uns soweit ich weiß auch noch nicht. Einmal war der Unterschied bei Männern eine Diesel-Parfüm-Probe und Gilette-Einwegrasierer und was die Frauen hatten weiß ich grad gar nicht mehr. Diesmal hatten die Fauen die Maxi und die Männer den Red Bulletin oder wie die Zeitung heißt.

      Echt, jedes Referat? Das ist mies. Ich hatte das schon einmal, aber da waren wir vorher zu dritt, sodass wir die Aufgaben dann noch teilen konnten.

      Du schaffst das sicher noch ;) Ich eher nicht. Aber einen Nuller-SUB möchte ich ja auch nicht ;) Tendenz sinkend wäre nur schön^^

      Ja, oder? Ich find die auch toll, vor allem mag ich die Farben gern. :)

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen
  2. ☺ Aaaaw! So ein schöner Monatsrückblick!
    Ich sags dir... dieser SuB-Abbau ist doch irgendwie manchmal hoffnungslos.^^ Bei mir sind im Okt. auch 10 neue Bücher eingezogen! *kopf schüttel*

    "Das Rosie-Projekt" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Auf meiner Wunschliste ist es bereits, weil man sooo viel Positives davon hört/liest. Wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit dem Nachfolger. - Bin gespannt, ob es dir genauso gefällt. ;-)

    Die Fragen "Das kann jetzt nicht wahr sein, oder?", "Ist das euer ernst?" und "Och ne, bitte nicht?!?!" muss ich mir leider auch hin und wieder stellen. Gerade dann, wenn ich merke, ich habe es mit einem dummen Wesen der Gattung Mensch zu tun... ;-D

    Anne(s Blog) kenne/kannte ich schon, jedoch habe ich mir ihre schönen Zeichnungen noch gar nicht angesehen, das werde ich auf jeden Fall einmal in einem ruhigen Moment nachholen. Und das ist wirklich allerliebst von ihr, dass sie dir ein Goodie Paket (einfach so) geschickt hat. ♥

    Zum Thema Captcha-Codes: die wechseln bei mir eigentlich ständig. Mal bestehen sie phasenweise nur aus Zahlen, dann wieder irgendwas komplett unleserlich Geschriebenes. Mit den Zahlen komme ich zurecht, aber die Wörter sind anstrengend. Ich wechsle dann so lange bis eines erscheint, das halbwegs zu entziffern ist. ;-)

    Und Julia, meine Liebe, ich bin auch sehr froh darüber dich kennengelernt zu haben. Es macht total Spaß mit dir und Anna und ich finde, wir können uns auch so wunderbar austauschen und unterhalten. ♥

    Alles, alles Liebe ♥ und eine guten Start ins Wochenende wünsch ich dir!
    Ach ja: und Happy Halloween! ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei einigen scheint das mit dem SUB-Abbau ja zu funktionieren. Wir machen wohl einfach was falsch :D Aber wie ich gerade oben schon sagte: Ich will keinen Nuller-SUB nur eine sinkende Tendenz. Das würde schon reichen. ;)

      Lies das Rosie-Projekt und danach hör auf. Ich war wirklich enttäuscht von dem Nachfolger :( Rezension kommt noch diese Woche, Mittwoch oder Donnerstag denke ich.

      Stimmt, dann fragt man sich das auch öfter. Bei mir war es aber keine "Dummheit" im Sinne von "So eine Frage kommt jetzt nicht von einem Erwachsenen, oder?" sondern es war einfach... Verhalten wie im Kindergarten.

      Na dann mach das mal. Ich finde ihren... wie heißt der denn... der Pirat da... Jack Sparrow.... oder so. Jedenfalls den sie auch im Header hat, der ist richtig gelungen ;)

      Ich hatte auf deinem Blog bis Mitte Oktober ungefähr IMMER Zahlen und auch auf den meisten anderen Blogs. Und jetzt kommen die mir mit diesen sinnlosen Buchstaben. Als wenn ich Zeit und Nerv hab, da ständig die Wörter durchzuklicken.

      :) ♥
      Best wishes,
      Julia

      Löschen
    2. Nein, einen 0er SuB will ich auch auf gar keinen Fall. Ich denke, so 10 Bücher wären doch optimal. Immer 5 weglesen und dann wieder 5 neu kaufen. Dabei aber immer die am längsten am SuB liegenden Bücher zuerst lesen. ;-)

      Ach nein... hör auf!? Wirklich so eine große Enttäuschung? Ich erwarte gespannt deine Rezension...

      Jaaaa. Ich verstehe dich. Schreib deine Wut über die dämlichen Captcha Codes in die unendlichen Weiten des Internets hinaus...! ;-D
      Ich hab ja mittlerweile wieder Zahlen.^^

      Liebe Grüße ;-)

      Löschen
    3. 10 wäre mir glaub ich auch schon zu wenig. :D 20 vielleicht. Aber da komme ich wohl nicht hin.^^ Es sei denn man beschließt ein sofortiges Buchdruck-Verbot.

      Jaaaaa :(

      Löschen
  3. Ich war vor zwei Wochen ganz aus dem Häuschen, als ich entdeckt habe, dass schon ein zweites Buch von Graeme Simsion erschienen ist! :D Ich habe "Das Rosie-Projekt" mit viel Freude gelesen und bin jetzt ernstlich am Grübeön, ob der Nachfolger noch so gut sein kann wie der Erstling! Warte gespannt auf deinen Bericht! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Rezension wird wohl noch diese Woche kommen, ich vermute morgen oder Donnerstag. Ich kann dir aber schon mal sagen, dass mir das Buch leider nicht gefallen hat :( Rosie war mir so dermaßen unsympathisch von der ersten bis zur letzten Seite und die ganze positive Grundstimmung an die ich mich aus dem ersten Teil zu erinnern glaube, ist flöten.

      Löschen
    2. Oh ha, na das ist ja dann fast wieder dieses Phänomen, dass es manche Fortsetzungen einfach nicht mehr schaffen, das weiterzuführen, was das erste Buch ausgelöst hat.

      Löschen
    3. Nein, hier definitiv nicht.
      (und je länger ich über dieses Buch nachdenke, desto schlechter finde ich es...)

      Löschen
  4. Ich denke mir auch immer dieses Monat kauf ich mir keine Bücher und baue meinen SuB ab doch genau wie bei dir wird das bei mir auch nichts. Es gibt einfach sooo viele neue Bücher die ich unbedingt haben muss. Ich hab mich aber zusammen gerissen und ich warte jetzt schon auf Weihnachten! Meine Mom sagt ich soll mal eine Wunschliste schreiben, doch ich bin mit dieser Aufgabenstellung sowas von überfordert.

    Ich bin echt fasziniert wie schnell die deutsche Post ist, die österreichische ist sehr langsam. Und von Österreich nach Deutschland oder umgekehrt ist es eine Katastrophe vor allem wenn man auf heiß ersehnte Buchpost wartet^^

    Wünsche dir einen wundervollen November
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagst du das *seufz* Bei mir wird jetzt aber definitiv kein Buch mehr bis Weihnachten gekauft. So! :D
      Ha, da kenne ich noch jemanden. Eine gute Freundin hat mich schon vor zwei Wochen gefragt was ich mir wünsche. Nachdem ich aus meiner Schockstarre erwacht bin, hab ich ihr dann ein Buch genannt und was ist? "Hab ich mir gedacht..." Ich weiß gar nicht, warum ich noch gefragt werde, was ich mir wünsche :D

      Anders als andere Institutionen in Deutschland, ist die Post wirklich schnell! Das ist natürlich sehr schade für euch, aber so lang die Bücher noch ankommen und nicht irgendwo in den Alpen verschwinden... ;)

      Den wünsche ich dir auch,
      Julia

      Löschen
    2. Hahaha :)

      Das mit dem alpen verschwinden könnte schon sein, meine Schwester bekommt langsam die Krisi weil ihr Buch nach 2 1/2 Wochen immer noch nicht da ist :/

      Löschen
    3. Oh nein, das ist blöd :( Was ist das denn für ein spezielles Buch? Geht das nicht recht schnell, wenn man das einfach im nächsten Buchladen bestellt?
      Ich hoffe, es kommt bald an. :)

      Löschen
  5. Sehr ausführlicher Monatsbericht! Sehr schön! :)

    Also ich hasse diese Captcha ohnehin, übrigens habe ich gehört Google würde diese Bilder nur deswegen reingeben um über uns Kommentareingeber herauszufinden um welche Straßenzahlen es sich handelt (sehr laienhaft von mir widergegeben).

    Allerdings habe ich schon öfters absichtlich eine falsche Zahl eingegeben und mein Kommentar wurde trotzdem veröffentlich. Probier das mal xD

    Liebe Grüße
    Misty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Hab ich ja noch nie gehört... Haben die dafür keine Praktikanten?
      Funktioniert das bei dir? Ich hatte auch mal ds Gefühl das es funktioniert, weil ich mir sicher war einen falschen Code eingegeben zu haben und der Kommentar wurde veröffentlicht. Hielt allerdings nur so lang, bis ich dann mal den Hinweis bekam ich hätte einen falschen Code eingegeben und sollte noch mal einen eingeben. Da dachte ich dann ich hätte mich geirrt...^^

      Grüße,
      Julia

      Löschen
  6. Hey! :)
    Was für ein schöner und ausführlicher Monatsrückblick! Hat sehr viel Spaß gemacht, sich das durchzulesen.
    "Pandablues" habe ich ebenfalls als kostenloses eBook gelesen (allerdings von amazon) und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht war von dem Buch. Bin gespannt, wie es dir gefällt.
    "Der Rosie-Effekt" steht auch auf meiner Wunschliste. Ich hoffe, ich komme dieses Jahr noch dazu, es zu lesen, da ich das "Rosie-Projekt" absolut wundervoll fand.
    "Numbers" habe ich vor einiger Zeit auch schon gelesen und damals hat es mir sehr gut gefallen. :)

    Mit der Deutschen Bahn habe ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht *hust*, aber das würde jetzt den Rahmen sprengen. Nur so viel: Ich fühle absolut mit dir!

    Viele liebe Grüße an dich :)
    Carina
    http://worte-und-welten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,

      vielen lieben Dank :)
      Ich denke, ich werde es diesen Monat für die Task-Challenge lesen. Dann werde ich berichten wie es mir gefallen hat ;)

      Mir hat der Rosie-Effekt leider nicht gefallen und das obwohl der Vorgänger mein absolutes Lieblingsbuch ist. Mit Rosie bin ich einfach nicht klar gekommen und mir hat die fröhliche Stimmung gefehlt. Meine Rezension folgt noch diese Woche.
      Auf Numbers bin ich schon sehr gespannt!

      Danke, das beruhigt mich ;) Immerhin habe ich heute meine Fahrtkostenerstattung bekommen.

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".